Regenerieren, aktivieren, loslassen

in der Therapie- und Massage-Praxis Patrick Straub in Ruswil

Sich fit wie ein Fisch im Wasser fühlen. Geschmeidig und agil sein, sowohl physisch wie auch psychisch.
Eine professionelle Massage vermag Erstaunliches.
Sie therapiert, heilt, bringt ins Lot, wirkt präventiv, schafft generell positiven Antrieb und tut einfach gut. 


Mein ganzheitliches Therapie-Angebot

Medizinische Massagen

Die medizinische Massage als Alleskönner. Ihr Heil- und Therapiespektrum ist umfassend, vielseitig. und nachhaltig. Es stimuliert die Funktionen des Bewegungsapparates, beeinflusst Puls, Atmung wie auch das vegetative Nervensystem und hat grundsätzlich eine regulierende Wirkung.

Wohlfühlmassagen

Stress und hohe Alltagsanforderungen begünstigen Verspannungen. Da braucht es spezielle Handgriffe, die auch verhärtete Gewebsschichten erfassen und in tiefere Regionen der Muskulatur dringen. Spezielle Dehngriffe und flache Strichführung stimulieren die Organe und damit das körperliche Wohlbefinden.

Chinesische Medizin

Ausbalanciert und ausgeglichen - Mental wie physisch. Als Einheit von Körper und Geist für die eigene Gesundheit. Dabei das Qi ungehindert fliessen lassen. 

Die TCM als ganzheitliche und funktionelle Medizin, die auch Selbstheilungskräfte aktiviert.

Sportlertherapie

Zielführende und prophylaktische Massnahmen für leistungsintensives und beschwerdefreies Training und den Wettkampf. Gekonntes Taping schafft das physiologische Gleichgewicht zwischen Stabilität und Mobilität. Sportartspezifische Massagen richten sich nach dem Trainingsprogramm meiner Klientinnen und Klienten.

Integrative Kinesiologie

Die ganzheitliche Therapie par Excellence. Sie eruiert vorab per Muskeltest Ursachen des Unwohlseins – auch organisch – die dann gezielt und mit entsprechender Therapieform angegangen werden.

Eine Moderne Methode zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit. 

Physikalische Gefässtherapie

Die Zellen müssen richtig versorgt sein, damit sie optimal funktionieren. Sie benötigen eine ausgewogene Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen. Und hier setzt diese Therapie gezielt an. Sie verbessert nachhaltig Regenerations-, Wachstums- und Heilungsprozesse. 

 



Über mich

Patrick Straub

anerkannter medizinischer Therapeut

Therapie- und Massagepraxis

In unserer schnelllebigen, hektischen Zeit müssen wir mehr als je zuvor Wege finden, unsere Belastungen auszugleichen. Massagen und Integrative Kinesiologie (Bewegungslehre) sind dafür ein wirksames und äusserst praktisches Mittel. Wir können mit ihrer Hilfe Stress und Verspannungen lösen, sodass Gesundheit und Energie an ihre Stelle treten.

 

Mit einer ganzheitlichen Therapie und einem eingehenden Gespräch vor der Behandlung versuche ich mögliche Ursachen für Schmerzen und Beschwerden, welche sich meist in Form von Verspannungen äussern, zu finden. Die Ermittlung von Ursachen im Alltag tragen massgeblich dazu bei, langfristige Therapien besser anzusetzen und wiederkehrende Beschwerden vorzubeugen. Patienten schätzen dabei die ganzheitliche und andauernde Behandlungsausrichtung, mir selbst liegt eine nur kurz anhaltende Linderung fern. Wo es Schmerzen gibt, sollten sinn- und wirkungsvolle Behandlungsmethoden gefunden werden.

 

Dafür stehe ich als anerkannter med. Therapeut bei den Krankenkassen und dem NVS (Naturärzte Vereinigung Schweiz)
sowie beim VDMS (Verband der Med. Masseure Schweiz) 
ein.



Übungen für die Bewegungskontrolle

Übung 1 Kniebeuge

Gehen Sie nur so tief, wie sie ohne zusätzliche Bewegung im Rücken schaffen.
Wiederholen Sie die Übung 10x.

Übung 2 Ausfallschritt

Achten Sie beim Ausfallschritt darauf, dass Ihr Rücken während der Übung gerade bleibt. Wiederholen Sie die Übung 10x je Bein.

Übung 3 Blanke

Achten Sie während der Übung darauf, dass Ihr Rücken gerade bleibt. Halten Sie die Position nur so lange wie Sie können.


 Rückenschmerzen durch Bewegungskontrolle vorbeugen

 

Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem. In der Medizin werden viele verschiedene Behandlungsansätze eingesetzt, doch nicht immer führen diese zum gewünschten Erfolg.

 

Mit der Bewegungskontrolle können Sie sich vor Rückenschmerzen schützen. Denn zu einer idealen motorischen Kontrolle gehört nicht nur die Kraft der Muskeln, sondern auch deren optimales Zusammenspiel und das richtige Timing vom Gehirn, die notwendige Muskulatur zu rekrutieren und zu koordinieren. Dieses Areal ist im Gehirn der sensorische Kortex, welches für die zentrale Verarbeitung der Bewegungswahrnehmung zuständig ist.

 

Neue Untersuchungen zeigen, dass Patienten mit Rückenschmerzen in diesem Areal eine verminderte Repräsentanz des Rückens haben. So hatten die untersuchten Probanden mit einer verminderten Bewegungskontrolle ein 7,5-faches Risiko an Rückenschmerzen zu leiden, als Patienten mit einer guten Bewegungskontrolle.


Kontakt

Chormatte 2

6017 Ruswil

041 495 20 29

079 622 89 80

info@massage-straub.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07:00-12:00 Uhr / 13:30-20:00 Uhr

 

Freitag

07:00-12:00 Uhr / 13:30 Uhr-19:00 Uhr

 

Samstag

08:00-12:00 Uhr